Weimaraner Leistungszucht vom Falknerforst Sportpferde N.R.
WeimaranerLeistungszucht vom FalknerforstSportpferde N.R.

Unser D-Wurf ist da

Am 28.11.15 hat Paikea( Fiona) 5 Rüden und 3 Hündinnen gewölft

Dynala vom Falknerforst hat mit 9 Monaten die HZP u BP  mit 154 P o.l.E. bestanden

.Beyla WF1 WG2 sg/v= sg

Balios VGP 334 P. II Pr.ÜF Bringsel

Burgis VPS m.Fuchs bestanden und eine Woche später VGP 314  I.Pr.ÜF

 

Cerberus SS 188 P. sil.flt. m. Erstlingsführer

Castor 185 P. sil.m.VGP 301P.III Pr..ÜF ,Eignungsprüfung Erstlingsführer

Callas 181 P.sil

Chriemhild trotz Hitze 171.P. sil.

 Boss und Burgis haben die VPS m. Fuchs bestanden.

Aura Suchensieger VGP 316 P. I.PR.ÜF mit Erstlingsführer

Anouk VGP 317 P.I.Pr. ÜF o.FW mit Erstlingsführer

Asgard gew. 2012

Asgard hat im Alter von 2 Jahren alle 20+40 Std. Schweiß/Fährtenschuhprüfungen bestanden

Asgard hat die 40 Std. Verbandsfährtenschuhprüfung bestanden.

Asgard hat die 20 Std. Verbandsfährtenschuhprüfung bestanden.

Asgard hat die 40 Std. Verbandsschweißprüfung in der Haard gemeistert.Zwischen beiden Prüfungen lag ein Wochende.Danke Asgard

Asgard hat die Verbandsschweissprüfung im I.Preis bestanden und war Suchensieger mit 2 Jahren

Suchensieger Blue

B-Wurf

Erste Ergebnisse

Blue 189 P. sil.BP NW sil.HD A2

Boss 173 P.BP §6/7 u.Stöberhunde sil.VPS m. Fuchs

Burgis 177 P.BP NW sil.VPS m.Fuchs HD A2 sg/sg=sg

Bo 183 P.BP NW sil.

Beyla 149 P. o.l.E.BP NW sil.

Burcis 167 P.sil. sg/sg=sg WF1/WG1 HD B1

Bespe 165 P. BP NW sil.

Balios 175 P. BP NW sil/spl.sg/sg=sg WF1/WG1

Bacchus BP 6&7 mit 9 Mon. spl.sil.Lautjager

Bella BP 6&7

 

Unsere elf Welpen

Der  C-Wurf ist da

am 14.5. haben 11 Welpen das Licht der Welt erblickt

Fiona vom Kieferngrund nach

Cay von der Hahnweide

Alle Welpen ohne weiße Abzeichen

 

Erste Jugendsuchenergebnisse:

Bella SS 75 P sil.Erstlingsführer

Balios  73 P. 2.Pl.

Boss 70 P.sil

Beyla 69 P.

Burcis 60 P.

Burgis 63 P.

Blue 65 P. Erstlführer 

Bespe 76 P.sil u lt Rehw.Erstlingsführer 2.Pl.

Bo SS 76 P. sil Erstlingsführer

Bacchus BP 6/7


Aura  hat alle Langschleppen und die BTR. bestanden

 

Bacchus vom Falknerforst

hat mit genau 9 Monaten die BP 6 & 7 bestanden.Bei dieser Prüfung wurde spl. festgestellt und der Lautjagernachweis erbracht.

Herzlichen Glückwunsch an die Besitzer!!!!

Aramis und Anouk vom Falknerforst sind zuchttauglich

Aaron mit 12 Monaten

Besuchen Sie meinen Shop.

Ich fertige exclusive Halsbänder,Gürtel und Leinen in Handarbeit aus hochwertigsten Ledern.

Klicken Sie einfach auf den Button : Mein Shop

Viel Spaß beim stöbern

Willkommen

Sie sind auf der Seite von Natascha Kolberg

Fiona (Pucki) bekam ich  nach dem bestandenen Jagdschein.Von der Jagdhundeausbildung hatte ich keine Ahnung, wohl aber das Talent mit Tieren umzugehen und sie sich entfalten zu lassen.Pucki hat mir im Grunde beigebracht was ein Jagdhund können muß...und ich habe alles dankend angenommen.Ihr sanftes Wesen, ihre Arbeitsfreude und Inteligenz ließen mich schnell erkennen daß ich einen vorzüglichen Jagdhund als Weggefährten habe.Ich beschloß diese Gene für die relativ kleine Population des Weimaraners zu sichern.Ihr A,B und C Wurf zeigten das von ihr vererbte Potential und die angewölften Anlagen.Viele Erstlingsführer wurden auf renomierten Prüfungen Suchensieger und glänzen auf Feld-Wasser und Waldjagden.Die hohe Affinität zur "Roten Fährte"ließ sich sehr schnell unter Beweis stellen. Das Wesen und die damit verbundene Alltags und Gesellschaftsjagdtauglichkeit haben in meiner Zucht oberste Priorität. Mein Zuchtziel ist es einen familientauglichen, gesunden Jagdhund zu züchten der in allen Sparten der Jagd, immer und zu jeder Zeit einzusetzen ist.Ruhe im Alltag und mit  höchster Passion am Wild.

Erwähnenswert ist die die phantastische Arbeit unter dem Beizvogel.

Der E-Wurf ist gefallen

Fiona vom Kieferngrund nach Karl-Theodor von Walhalla

Fiona im Saugatter Champagne 17 ha
B-Wurf am Wasser

In dieser Galerie finden Sie einen Tag unseres Züchterlebens

Liebe Welpenbewerber

.Ich habe eine jagdliche Leistungszucht die einen klaren Auftrag hat.Wir Jäger und Jagdhundezüchter stehen in der Verantwortung unsere Hunde in den Dienst des Tierschutzes zu stellen und dementsprechend auszubilden.Es gilt verletzte Tiere,sei es durch Jagd oder Verkehr( Bahn, Auto ect) zu finden und zu erlösen.Unsere Hunde werden nicht ausgebildet um dem lauffaulen Jäger den Hasen zu bringen,sondern im Fall der Fälle, verletzte Tiere zu finden, unversehrt zu bringen und niederzuziehen (Schalenwild) oder aber zu stellen bis der Hundeführer da ist. Ziel eines Jägers ist es Rescourcen unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit und Waidgerechtigkeit zu nutzen.Dazu benötigen wir unsere unverzichtbaren und vom Gesetzgeber geforderten, geprüften Jagdhunde. Meine Hunde sind meine Weggefährten die mich überall begleiten. Sie sind Teil der Familie und das fordere ich auch für meine Welpen ein. Zwingerhaltung schließe ich für meine Hunde grundsätzlich aus.Bitte nehmen Sie meine Absagen nicht persönlich. Jagdlicher Einsatz und Prüfungen sind Plicht, sonst könnte ich meine Welpen auch für den dreifachen Preis an Nichtjäger verkaufen. Rettungsdienst, Zoll und mantrailing,  mit Prüfungen und tatsächlichem Einsatz, sind ebenfalls herzlichst Willkommen. 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Natascha Kolberg

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.