Weimaraner Leistungszucht vom Falknerforst Sportpferde N.R.
WeimaranerLeistungszucht vom FalknerforstSportpferde N.R.

Der  F-Wurf ist gefallen.Elf Welpen sind gesund und munter auf die Welt gekommen.Asgard vom Falknerforst nach Aslan vom Grienenbach                 

Dynala vom Falknerforst hat mit 9 Monaten die HZP u BP  mit 154 P o.l.E. bestanden.Sie hat erfolgreich mit 20 Mon. die VGP und alle Fächer mit 4 und 2 x 4 h gemeistert.

Balios VGP 334 P. II Pr.ÜF Bringsel

Burgis VPS m.Fuchs bestanden und eine Woche später VGP 314  I.P.Ü gemeistert.

Boss hat die VPS m. Fuchs bestanden

Castor 185 P. sil.m.VGP 301P.III Pr..ÜF ,Eignungsprüfung Erstlingsführer.Castor hat die Schutzhundeprüfung als drittbester Hund bestanden.

Aura Suchensieger VGP 316 P. I.PR.ÜF mit Erstlingsführer

Anouk VGP 317 P.I.Pr. ÜF o.FW mit Erstlingsführer

Asgard hat im Alter von 2 Jahren alle 20+40 Std. Schweiß/Fährtenschuhprüfungen bestanden

Asgard hat die 40 Std. Verbandsfährtenschuhprüfung bestanden.

Asgard hat die 20 Std. Verbandsfährtenschuhprüfung bestanden.

Asgard hat die 40 Std. Verbandsschweißprüfung in der Haard gemeistert.Zwischen beiden Prüfungen lag ein Wochende.Danke Asgard

Asgard hat die Verbandsschweissprüfung im I.Preis bestanden und war Suchensieger mit 2 Jahren

Suchensieger Blue

B-Wurf

Erste Ergebnisse

Blue 189 P. sil.BP NW sil.HD A2

Boss 173 P.BP §6/7 u.Stöberhunde sil.VPS m. Fuchs

Burgis 177 P.BP NW sil.VPS m.Fuchs HD A2 sg/sg=sg

Bo 183 P.BP NW sil.

Beyla 149 P. o.l.E.BP NW sil.

Burcis 167 P.sil. sg/sg=sg WF1/WG1 HD A2

Bespe 165 P. BP NW sil.

Balios 175 P. BP NW sil/spl.sg/sg=sg WF1/WG1

Bacchus BP 6&7 mit 9 Mon. spl.sil.Lautjager

Bella BP 6&7

 

Aramis,Asgard,Anouk,Burgis,Burcis,Beyla,Balios,Chumanie,Castor vom Falknerforst sind zuchttauglich

Wurfplanung für das Frühjahr 2013

Wir planen einen Wurf aus bewährter Kombination:

Fiona vom Kieferngrund nach Anselm von Walhalla

Bitte reservieren Sie rechtzeitig Ihren zukünftigen Jagd und Familienpartner

Am 23.3 haben wir unsere Welpen bekommen

Unsere Paikea (Fiona vom Kieferngrund) bekommt kleine Welpen.

Was macht Paikea so besonders?

Ihr sanftmütiges, freundliches Wesen allen Menschen und Hunden gegenüber.

Dies kombiniert mit einer perfekten Jagdpassion, Wildschärfe und Finderwillen.

Hochintelligent, gelehrig und leichtführig bringt Sie bei jeder Jagdart und an jedem Wild Höchstleistung.Untypisch für kurzhaarige Jagdhunde ist ihre Dornengängigkeit- einem DD steht sie in Nichts nach.Bei der Jagd in Dornenbüschen sorgt sie immer für Strecke.Die gesamte Ausbildung wurde mit" positiven Verstärkern" erreicht.Unsere Greifvögel, Frettchen und anderen Haustiere hat Sie problemlos in "Ihr" Rudel aufgenommen.

Als Deckrüden habe Ich Anselm von Walhalla ausgesucht.Warum?

Ich wollte all diese Eigenschaften erhalten.

Anselm hat dieselben Stärken wie Paikea.

Beide Elterntiere sind sozial, kinderlieb,leben in der Familie und werden durchgehend, jagdlich geführt.

Desweiteren hilft mir Paikea beim Pferdeauftrieb.Sie weiß genau welches Pferd in welche Box gehört.Paikea stellt und verbellt solange bis jedes Pferd in seiner Box ist(15 Pferde kommen auf einmal rein).Aufgrund Ihrer Topleistungen auf unserer ersten Treibjagd, wurden wir durch viele Einladungen entlohnt.

Heute 5 Wochen....und den ersten Wildkontakt mit Bravour gemeistert!

Mit 4 Wochen wird schon ordentlich gebeutelt...und der Tagesauslauf bezogen 22.4.

Die erste Sauen DVD mit Schuß wird gelassen hingenommen

Großwildjäger

mit 3 Wochen

Unsere Grauen am 4. und 6.4.2012

Für die neuen Welpenbesitzer

3 Wochen sind lang bis zum Aussuchen.Vielen Dank für Euer Verständnis.

Wir wollen den Welpen den bestmöglichen Start ins Leben geben.Wir erwarten schon gespannt Euren Besuch.Bis dahin diese Schnappschüsse.Wir wünschen allen ein gesegnetes Osterfest.

Eure Grauen und Familie Kolberg

Erfreulicherweise hat keine Wesensveränderung bei Paikea stattgefunden.Während Paikea die Welpen säugt, versuchen zwei ihr Glück bei Nala(Jacky).

Da haben wir nicht schlecht gestaunt! 6 Rüden und 4 Hündinnen hat Paikea in aller Seelenruhe geboren.Die Kleinen sind sehr vital. Kaum draußen, wurde sofort die Zitze in Beschlag genommen.Alle sind putzmunter und wohlauf.

Welpenauzucht und Prägung

Für die Welpen steht ein großes Haus und ein 5000 qm großer Garten zur Verfügung. Da Wir mitten im Wald leben,  sind somit tägliche Feld- und Waldgänge Pflichtprogramm. Ab der dritten Woche werden die Welpen gefüttert. Vor der Futtergabe wird mit der Hundepfeife gepfiffen. Die Kleinen lernen sofort auf Pfiff zu kommen, und werden positiv über die Futtergabe belohnt. Ein kleines, flaches Wasser soll zum spielen einladen.Schleppwild(Haar u. Federwild), Fuchs, Decken und ein Schwarzwildpräparat wartet schon auf die neugierigen Nasen.Mein Mann ist Tierarzt, und somit wird es den Kleinen an nichts fehlen. Unsere Kinder werden beim sozialisieren liebevoll mithelfen.Wenn Sie sich einen Welpen reservieren lassen möchten, dann nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt mit Uns auf.Abgegeben werden die Welpen gechipt, entwurmt, geimpft mit EU-Ausweis und Ahnentafel vom Weimaraner Club (VDH,FCI).


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Natascha Kolberg

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.